TV Berg lädt am 9. Juni zum Mitmachen ein!


Unter dem Motto "Wir bewegen den Berger Winkel. Mach mit!" laden wir herzlich ein, am Samstag, 9. Juni das vielfältige Sportangebot des Turnvereins nach Lust und Laune zu testen und auszuprobieren. Von 10 bis 13 Uhr stehen die TV-Übungsleiter auf dem Sportplatz der Schulturnhalle Berg (bei Regen in der Turnhalle) Rede und Antwort. Dabei werden diese Angebote abwechselnd jeweils für 15 Minuten vorgestellt:

Die Besucher sollen aber nicht nur zuschauen, sondern dürfen gern mitmachen! "Wir freuen uns, wenn viele Neugierige am 9. Juni vorbeischauen und unser Angebot aktiv, kostenlos und unverbindlich testen", so Vorsitzender Christian Rubner und 2. Vorsitzende Franziska Nelkel. Sportkleidung und Turnschuhe nicht vergessen! Während sich die Mamas und Papas sportlich betätigen, ist für die Kinderbetreuung gesorgt. Außerdem steht eine Hüpfburg für die Kleinen bereit. Herzliche Einladung an alle!




Kinder holen sich erfolgreich ihr Turnabzeichen

Herzlichen Glückwunsch! Elf Jungs und Mädchen haben in unserer Kinderturnstunde erfolgreich das Kinderturnabzeichen des Deutschen Turnerbundes abgelegt. Alle haben sehr viel geübt und noch mehr geschwitzt. Aber am Ende hat jeder eine tolle Punktzahl erreicht und wurde mit Urkunde, Abzeichen und natürlich einem Eis belohnt!

Wir freuen uns über unsere tollen Nachwuchsturner und gratulieren allen recht herzlich!


 

Danke an unsere Minitrampolin-Spender

Der neu in unser wöchentliches Trainingsprogramm aufgenommene "Gesundheitssport auf dem Minitrampolin" erfreut sich großer Beliebtheit. Das Workout auf dem Trampolin wird von den Bergern sehr gut angenommen, so dass wir unser Angebot bereits auf eine zweite Übungsstunde erweitert haben. Das Training unter der Leitung von Franziska Nelkel, C-Trainerin Breitensport für Erwachsene und Ältere, fördert nicht nur Koordination und Balance, sondern gleichzeitig das gesamte Körperbewusstsein. Für die Übungsstunden haben wir qualitativ hochwertige Minitrampoline angeschafft. Alle Trampoline sind mit Gummifedern versehen, die Rücken und Gelenke schonen. Bei Bedarf sorgen Haltegriffe für zusätzliche Sicherheit.

Besonders erfreulich ist nicht nur die gute Akzeptanz des neuen Gesundheitssports durch die aktiven Mitglieder, sondern auch die ideelle Unterstützung durch großzügige Spender: So haben sich die Firmen Beyer Baustoffe und SpS Logistik sowie die Von Mammen'sche Guts- und Forstverwaltung bereit erklärt, die Patenschaft für jeweils ein Minitrampolin zu übernehmen. Bei einem Ortstermin in der Berger Turnhalle haben Elisabeth Beyer, Sieglinde Spörl und Alexander von Mammen die Spenden an Franziska Nelkel und an unsere Kassenwartin Anette Steffen übergeben. Außerdem wurden die Minitrampoline in Augenschein genommen und ausgiebig getestet.

Dank dieser tollen Unterstützung konnten wir unser sportliches Angebot für unsere Mitglieder und für alle Menschen im Berger Winkel weiter ausbauen!

Wer Interesse an "Gesundheitssport auf dem Minitrampolin" hat, kann sich unter Telefon 0171 3889046 über freie Plätze informieren. Trainiert wird freitags von 14.30 bis 15.15 Uhr (1. Gruppe) sowie von 15.15 bis 16 Uhr (2. Gruppe) in der Berger Turnhalle, Schulstraße.

Foto: Dank der großzügigen Spenden von Elisabeth Beyer (rechts), Sieglinde Spörl (links) und Alexander von Mammen (2. von links) konnte der Turnverein Berg Minitrampoline anschaffen. Die Spender haben die Trampoline in der Turnhalle gleich getestet und für gut befunden. Über diese finanzielle Unterstützung des Turnvereins freuen sich Übungsleiterin und zweite Vorsitzende Franziska Nelkel (Mitte) sowie Kassenwartin und dritte Vorsitzende Anette Steffen (2. von rechts).


 

mini trampFit und schlank auf dem Minitramp“

unter dieser Überschrift begründet der Turnverein Berg mit seiner Übungsleiterin Franziska Nelkel eine neue Trendsportart im Berger Winkel und der Region. „Übungen auf dem Minitramp verbessern nicht nur die Ausdauer und verbrennen Kalorien, sie stärken auch die gesamte Muskulatur“, wirbt Nelkel für die neue Übungsstunde beim Berger Turnverein. Das Trampolintraining fördert dabei nicht nur Koordination und Balance, sondern auch das gesamte Körperbewusstsein. „Das Workout ist wirklich effektiv und vielseitig und dabei für jeden, ob trainiert oder sportlicher Neueinsteiger geeignet“, so Übungsleiterin Franziska Nelkel.

Ein Workout auf dem Minitramp ist effektiver als Joggen, dies haben wissenschaftliche Studien ergeben. Und dank der hochwertigen Trampolins mit Gummi- statt Stahlfedern, die der Turnverein Berg eigens für das neue Übungsangebot angeschafft hat, auch besonders gelenk- und rückenschonend und damit auch für Reha- und Gesundheitssport bestens geeignet. minitrampUm Neueinsteigern zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten, hat der Turnverein Berg außerdem in Bügelgriffe investiert, an denen man sich bei den einzelnen Übungen festhalten kann, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. Franziska Nelkel freut sich deshalb auch über regen Zulauf aus allen Altersschichten. Die ursprünglich geplante Minitramp-Stunde am Freitagnachmittag war in kürzester Zeit komplett ausgebucht, so dass der Turnverein Berg mittlerweile zwei Übungsstunden in der Berger Schulturnhalle anbietet. Aber auch in der zweiten Stunde sind momentan sämtliche Minitramps belegt. „Toll, dass der neue Trendsport Minitramp so viel Zulauf aus der Gemeinde und der ganzen Region hat. Das beweist, dass wir beim Turnverein Berg auch bei neuen Sportarten ganz vorne mit dabei sind“, freut sich 1. Vorsitzender Christian Rubner.

Nachdem das Angebot so gut angenommen wird, soll es auf jeden Fall fortgesetzt werden. Interessierte können sich bei Übungsleiterin Franziska Nelkel melden: 0171/3889046 oder franziska.nelkel@outlook.com Das Bild zeigt die Teilnehmer der neuen Minitramp-Übungsstunde in der Schulturnhalle in Berg.

 


MinitrampolinDer TV Berg lädt ein
NEU ab 17. April: Gesund & schlank mit dem Minitramp


Das effektive Training auf dem Minitrampolin ist besonders gelenk- und wirbelsäulenschonend, bringt Ausgleich für Körper, Geist und Seele, beugt gegen Osteoporose vor, hat einen hohen Anti-Aging-Effekt und ist für jedermann geeignet.

Was bewirkt es genau?
Man trainiert nicht nur Muskelaufbau und Kondition, sondern auch Koordination und Balance. Es werden vor allem die tiefliegenden Muskeln angesprochen. Außerdem verbrennt man drei- bis viermal so viele Kalorien wie zum Beispiel beim Joggen.
Oder anders: 10 Minuten auf dem Trampolin ersetzen 30 Minuten Joggen!

Positive Effekte?

Übungsleiterin?
Franziska Nelkel (franziska.nelkel@outlook.com, mobil 0171/3889046)
Um Anmeldung wird gebeten, da Minitrampoline begrenzt vorhanden.

Wann & wo?
ab 17. April 2015
1. Kurs freitags von 14:30 bis 15:15 Uhr
2. Kurs freitags von 15:15 bis 16:00 Uhr
Schulturnhalle Berg, Schulstr. 11, 95180 Berg

Kursgebühr?
10er-Karte 20,00 € für Mitglieder TV Berg
kostenfrei bei eigenem Minitrampolin


 

Kein Zumba und Kids in motion am 21. Januar

Am Mittwoch, 21. Januar 2015 müssen die Sportangebote des TV Berg "Zumba" und "Kids in motion" leider ausfallen. Ab 28. Januar finden die beiden Übungsstunden wie gewohnt statt. Der TV Berg freut sich auch über neue Besucher! Es ist keine Anmeldung notwendig - einfach in die Turnhalle kommen: 15.30 Uhr Kids in motion, 16.30 Uhr Zumba.


 

Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung am 30. Januar um 20 Uhr im Gasthof "Zur Traube", Berg

Alle Ehrenmitglieder und Mitglieder sind herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 30. Januar 2015 um 20 Uhr im Gasthof "Zur Traube", Berg, eingeladen!

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
 2. Bericht des 1. Vorsitzenden
 3. Bericht Frauenturnen
 4. Bericht Fitness
 5. Bericht Karate
 6. Bericht Wandern
 7. Bericht Nordic Walking
 8. Bericht Kinder- / Eltern-und-Kind-Turnen bzw. der Oberturnwartin
 9. Bericht der Kassenwartin
 10. Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung der Vorstandschaft
 11. Mitgliederehrungen
 12. Festsetzung der Beitragshöhe für 2015
 13. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Nach den Berichten besteht jeweils Gelegenheit zur Aussprache.

Turnverein Berg 1895 e.V.
Christian Rubner, 1. Vorsitzender